Rechtsanwalt Peter Eichhorn


 

Mein Name ist Peter Eichhorn. Ich wurde in Pirna geboren und habe hier zunächst die Grundschule bzw. POS Fritz-Ehrlich auf dem Sonnenstein besucht.

Von 1992 bis 1999 war ich Schüler des Friedrich-Schiller-Gymnasiums.

Nach dem zehnmonatigen Grundwehrdienst in Sondershausen begann ich im Oktober 2000 das Studium der Rechtswissenschaften an der TU Dresden.

 

Hier befasste ich mich u.a. in einer Seminararbeit mit der – jetzt wieder hochaktuellen – “Anforderung von Telekommunikationsverbindungsdaten“ nach den §§ 100g und h StPO a.F. und der Europarechtswidrigkeit des VW-Gesetzes.

Dem Studium schloss sich im Mai 2005 das zweijährige Referendariat in Dresden an.

Ich erhielt Einblicke in die Arbeit des Senats für Anwaltshaftung am Landgericht Dresden, bei der Staatswaltschaft Dresden, Zweigstelle Pirna, der Stadtverwaltung Pirna und einer bekannten Rechtsanwaltskanzlei, die u.a. in Pirna ansässig ist.

Als Rechtsanwalt bin ich zugelassen seit Juni 2007. Im Miet- und Wohnungseigentumsrecht habe ich mich 2016 durch einen Fachanwaltslehrgang weitergebildet (s.u.).


In bin aktives Mitglied der SG Traktor Reinhardtsdorf und Tischtennis C-Lizenz-Trainer.

 

Fortbildungen und Fortbildungsbescheinigungen:

 

Ich nehme regelmäßig an Weiterbildungsveranstaltungen im Verkehrsrecht (Seminar in Lichtenwalde)

sowie im Miet-und Wohnungseigentumsrecht (2017 sechs 2 1/2 - stündige Online-Seminare; Stand Mai 2018: drei Online-Seminare) teil.

 


© Peter Eichhorn 2007 - 2018